Der kostenlose Beistand für Krebspatientinnen

Ich bin froh, dem "LOOK GOOD...FEEL BETTER-Team" anzugehören und freue mich, in den zweistündigen Workshops meine Erfahrungen und Tipps an die Teilnehmerinnen weitergeben zu dürfen.

Gegründet im Jahre 1989 von der Kosmetikbranche ist LOOK GOOD...FEEL BETTER heute in 24 Ländern vertreten, seit Dezember 2005 auch in der Schweiz. Seit März 2006 läuft dieses einmalige Programm mit viel Erfolg in 24 Spitälern und Krebskliniken. 

 

LOOK GOOD...FEEL BETTER bietet kostenlosen Beistand für alle Krebspatientinnen, die sich einer medizinischen Behandlung unterziehen. Das Programm soll betroffenen Frauen und Jugendlichen helfen, ihr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen wieder zu gewinnen. 

 

2005 haben sich verschiedene Unternehmen aus der Schweizer Kosmetikindustrie zusammen getan und die Stiftung LOOK GOOD...FEEL BETTER in der Schweiz gegründet, welche als gemeinnütziger Verein eingetragen ist. Gemeinsam mit Krankenhäusern, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie anderen Unterstützergruppen hat die Stiftung diese Dienstleistung aufgebaut und bietet seither die kostenlosen Beauty-Workshops für Krebspatientinnen an.

 

Zweck der Stiftung ist, Krebspatientinnen in der Schweiz bei der Bewältigung der Nebenwirkungen ihrer Therapie, in Form von kostenlosen Beauty-Workshops, zu unterstützen. Diese haben zum Ziel, das Selbstvertrauen und die Selbstachtung betroffener Frauen und Jugendlichen wieder herzustellen. Die Stiftung setzt ihre Mittel für die Veranstaltung von Beauty-Workshops ein, bei denen den Patientinnen Tipps und Tricks zur Hautpflege und zum Schminken vermittelt werden. Dabei kommen die Produkte zum Einsatz, welche von den Kosmetikunternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

„Wir zaubern ein Lächeln auf Ihr Gesicht“

– eine grossartige Überschrift, die all das zusammenfasst, was wir mit LOOK GOOD...FEEL BETTER erreichen möchten

Go to top